Transport und Lagerung

Transport

  • NedZink Produkte sind nur mit geeigneten Mitteln zu transportieren.
  • Jeder Transport ist trocken und belüftet auszuführen.
  • Die Be- und Entladung von Fahrzeugen erfolgt trocken bzw. unter Dach.
  • Das Transportieren auf feuchten Paletten ist zu vermeiden.
  • Auf ausreichenden Oberflächenschutz gegen Beschädigungen ist zu achten.
  • Beim Stapeln ist auf stabilen Stand und genügende Zwischenräume zu achten, so dass Beschädigungen vermieden werden.

Lagerung

  • NedZink Produkte sind trocken und belüftet zu lagern.
  • Gegen aufsteigende Feuchtigkeit ist zu sichern.
  • Vorratsmaterial ist gegen Feuchtigkeit abzudecken.
  • Offene Lagerung im Außenbereich ist zu vermeiden.
  • Die direkte Abdeckung von Coils oder Profilen ohne belüfteten Zwischenraum ist zu vermeiden.
  • Die Tauwasserbildung durch Taupunktunterschreitung im Lagerraum ist zu vermeiden.

Es ist zu berücksichtigen, dass bei nicht trockenem Transport und Lagerung von NedZink NOVA die Gefahr des Feuchtetransportes zwischen Schutzfolie und Metall und daraus resultierender Korrosion besteht. Schutzfolie ist unmittelbar nach der Montage zu entfernen. Die Metalltemperatur muss hierbei mindestens 7° C betragen. Unter 7° C Metalltemperatur darf die Folie nicht entfernt werden.